Scherenarmmarkise an einem Balkon
19. Mai 2016

Heute möchten wir Ihnen eine Markise vorstellen, die zur Beschattung eines Balkons montiert wurde. Das Markisentuch wurde uni weiß gewählt und passend dazu wurden die Scherenarme in reinweiß pulverbeschichtet. Die Markise fährt sehr weit aus, so dass der Balkon in seiner gesamten Tiefe überdeckt ist. Die Konstruktion wirkt jedoch durch die helle und freundliche Gestaltung nicht zu wuchtig und garantiert einen schönen und großzügigen Schatten.

Das besondere an dieser Aufgabenstellung war, dass die Balkontiefe größer ist als die Balkonbreite. Die Konstruktion der Scherenarme macht es möglich, eine solche Fläche zu beschatten. Wegen der hohen Stabilität der Markisenarme kann der Kunde ganz entspannt die Aussicht genießen auch wenn mal ein bisschen Wind aufkommt.

Bei der Montage der Markise ist unser Kunde sehr professionell vorgegangen. Oberhalb des Fensters gibt es einen kleinen Mauervorsprung, die Markisenarme mussten also im unteren Bereich unterlegt werden. Dieses Problem hat er sehr sauber gelöst, so dass es fast nicht auffällt. Auf den folgenden Bildern möchten wir Ihnen noch einige Details zu der Markisenanlage zeigen:

Bis zum nächsten mal

Ihr Georg Nüssgens